Seiten

Donnerstag, 26. Januar 2012

Die Häkeleule

Seit ein paar Tagen übe ich mich nun im Stricken.
Und da ich noch immer keine Watte habe *schäm*, hab ich auch ständig mein Eulchen liegen lassen.
Aber gestern hat mich dann doch abends wieder die Häkel-Lust gepackt (Danke an strickmaus, deren Video mich dazu motiviert hat :D ) und ich dachte, ich arbeite mich mal langsam weiter vor an meiner Häkeleule.
Und siehe da - so weit bin ich nun:


Jetzt noch alles annähen, auch den Schnabel, und dann fehlt nur noch die doofe Watte!

1 Kommentar:

  1. Sieht bisher richtig klasse aus! Vernähen und Füllen geht auch schnell :)

    AntwortenLöschen