Seiten

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Der/die/das letzte RUMS in diesem Jahr

... und da ich es noch nicht getan habe, stell ich SIE Euch heute mal vor:
meine neue Wegbegleiterin, die Schnabelina-Bag in Small :)





Da es nur ein "Test-Modell" werden sollte, habe ich ein paar Sachen weggelassen. Und auch farblich ist sie nicht ganz einwandfrei kombiniert. Aber sie wurde trotzdem schon mehrmals ausgeführt und ist einfach PERFEKT für mich :)
Nichtsdestotrotz möchte ich mir noch eine machen - dann mit Zip-It-Teil und auch den seitlichen Gurtbändern. Und natürlich in einer gaaaanz anderen Farbkombination.
Aber bis dahin trag ich dieses Teil doch gerne spazieren :D Der Stau-Raum ist auch optimal für mich!!! ;)
Nun das letzte Mal in diesem Jahr ab zu RUMS! Im nächsten Jahr kann ich hoffentlich auch wieder ein paar nette Sachen für mich posten :)
Und jetzt wünsch ich Euch noch einen schönen Rest-Feiertag!

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Wenn es auch schon wieder fast rum ist ;) :

ich wünsche Euch allen trotzdem noch frohe Weihnachten und hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest mit Euren Liebsten!

Und natürlich wünsche ich Euch erholsame Feiertage!

 


Unser Weihnachtsfest war gestern richtig schön!
Die strahlenden Kinderaugen *schmelz* Ich bin jedes Jahr aufs Neue gerührt! :)
Und die Mama bekam vom Christkind auch etwas gaaanz Tolles: meine Stoffsucht wird mit einem dawanda-Gutschein unterstützt :D

Da ich mich heute kurz halten muss, weil wir dann ganz bald zum Essen bzw. zum nächsten Weihnachtsfest fahren, hänge ich Euch noch ein Bild von der Leggings an, die ich für unser großes Wuselchen nach Schnittmuster beinPunkt. von Leni Pepunkt angefertigt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass sie sich SO über die Leggings freut, aber sie fiel mir tatsächlich um den Hals und MUSSTE die Leggings gleich anprobieren :D
Sie passt einfach perfekt!!!

Freitag, 20. Dezember 2013

Der Freitags-Füller ruft

Ja, ich hör ihn schon!
Hier kommt er also, der Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Leise rieselt der Schnee, _aber nicht hier, und vermutlich auch nicht zu Weihnachten - irgendwie schade_.
2.  _Am Dienstag_ werden wir uns freun. _Die Kinder über ihre Geschenke, und wir Großen über die strahlenden Kinderaugen! *hach*_
3.  Oh Tannenbaum, _gestern durft ich dich beschaun :D Gestern hab ich unseren Christbaum ausgesucht, den der Wusel-Papa am Samstag holen darf - aufgestellt wird aber erst am Montag_.
4.  _Das ganze Jahr über hab ich nicht so viel Stress_ als zu der Weihnachtszeit.
5.  Oh du fröhliche _oh du selige...*lala* Das Lied höre ich jeden Tag von meinen Wuseln :)_ .
6.  _Am frühen Abend passiert es oft, dass hier_ alles schläft _,nur der Wusel-Papa nicht_ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _nähen, oder evtl. doch auf die Couch, mal sehen, wie es mir das dahin geht_ , morgen habe ich _nähen und irgendwann ausruhen_ geplant und Sonntag möchte ich _gerne zum Abschluss mit den Kindern nochmal auf einen Weihnachtsmarkt_ !

Gestern hab ich gar nicht geRUMSt :( Dabei hätte ich doch gerne mein Täschlein gezeigt. Aber dann eben das nächste Mal!
Leider war ich die letzten Tage auch nicht wahnsinnig erfolgreich, was das Nähen betrifft - und dabei hätte ich noch so viel zu Nähen für Weihnachten! :( Und wir haben heute schon den 20. (!!!) *kreisch*
Aber wenn die Kinder krank sind, und Mama dann auch noch, dann verzögert sich hier immer alles.

Derzeit sitze ich an einen Pulli für den Wusel-Papa - natürlich für Weihnachten! Da ich aber mit dem ein paar Problemchen habe, zeige ich Euch heute lieber nur ein Foto von meiner kleinen Eigenkreation:

ein Prinzessinnenschloss-Hängeutensilo, das mittlerweile fleißig mit Pixiebüchern und Krimkrams gefüllt wird!

Freitag, 13. Dezember 2013

Es ist Freitag

Die Woche ist fast rum, deshalb ist es heute wieder an der Zeit für den Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Diese Woche ist mir eingefallen _dass ich vor Weihnachten nochmal das Kinderzimmer ausmisten könnte - puh, was für 'ne Arbeit_.
2.  _Ich war letztes Wochenende auf dem_ Weihnachtsmarkt. _Das reicht vollkommen!_
3.  Um die Wahrheit zu sagen _- ich bin grad schweeeer genervt_.
4.  _Ich brauche noch_ mein Rezept für warme Füße. _Ich hab ständig kalte Füße *nerv*._
5.  Ich  _hätte gern den Obertransportfuß_ von _W6 - ob das zu Weihnachten noch drin ist, liebes Christkind?! :D_
6.  _Ich werd heute den ganzen Tag sooo ackern und_ darum wahrscheinlich _heut Abend totmüde auf die Couch fallen_ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _meine Couch, denn nach dem Tag werd ich heute echt fertig sein_ , morgen habe ich _erstmal Ikea-Shopping (und das an einem Samstag, HILFE!!!) und abends schön mit Freundinnen Essen gehen_ geplant und Sonntag möchte ich _ausschlafen und viiiiel nähen_ !

Ich wünsche Euch ein schönes Adventswochenende! :)

Donnerstag, 12. Dezember 2013

RUMS, und ich mach mit!

Bevor ich wieder in den Tiefen der Nähwelt verschwinde, möchte ich heute wieder mitmachen, denn auch ich habe wieder gerumst!

Es ist kalt, und meine (gekaufte!!!) Häkelmütze, die ich schon seit Jaaahren besitze, hat mich nur noch genervt.
Kennt Ihr das, wenn Euch der dünne Gummi immer so extrem einschneidet, dass Ihr nicht nur Schmerzen habt, sondern auch einen fiesen roten Strich im Gesicht?!? ARGH!
Und da kam mir doch DIE Idee! Hallo? Ich kann doch NÄHEN! Warum also nicht auch eine Mütze für mich nähen?
Allerdings muss ich nun sagen, dass es schon immer schwierig war, eine Mütze für mich zu finden, wegen meiner Haar"pracht" *augenroll* Ich verstecke bei so nassem Wetter gerne meine Haare in der Mütze, was bei so mancher Mütze leider nicht möglich ist.

Aber da ich bereits gute Erfahrungen mit der selbstgenähten Beanie von alles-selbstgenaeht gemacht habe, dachte ich, dass das für meine Löwenmähne das Richtige sein könnte!
Und da ich von meiner letzten Martha noch (wenig, aber ausreichend) Stoff übrig hatte, hab ich mir kurzerhand meine eigene Beanie genäht. Tja, was soll ich sagen?! Ich versteh nun meine Wusels, warum sie nach dem Anprobieren am liebsten nur noch die Beanies tragen würden - meine Beanie ist warm und soooo bequem! Nichts schneidet mehr ein, nichts verrutscht, UND meine Haare passen auch noch drunter!!!
Nun genug geschwaffelt, hier mal ein paar Bilderchen:



Und weil ich mich schon gestern so gefreut habe, wollte ich Euch an meiner neuesten Stofflieferung teilhaben lassen :)
Einmal ein Lady Skulls von Janeas World. Daraus möchte ich Weihnachtsgeschenke für das große Wuselchen zaubern.

Und einmal ein Punzelschön von Stoffwelten. Was ich daraus machen werde, entscheide ich allerdings nach Weihnachten. Denn erstmal müssen hier noch gaaaanz viele Weihnachtsgeschenke für das große und Papa-Wuselchen genäht werden.

So, aber jetzt gehts erstmal zu RUMS, und dann ab an die Nähmaschine!





Sonntag, 8. Dezember 2013

2. Advent und Babygeschenke

Erstmal möchte ich allen einen schönen 2. Advent wünschen :)

Bei uns verlief der 2. Advent heute ruhig, im Warmen ;) Mit lecker Plätzchen, Kinderpunsch und ganz klar: 3 Haselnüsse für Aschenbrödel! Ein absolutes Muss zur Weihnachtszeit!

Und da ich gerade ein bisschen Zeit habe, wollte ich Euch noch kurz meine selbstgemachten Babygeschenke zeigen.

Für 2 frischgeschlüpfte Erdenbürger habe ich Folgendes gezaubert:

Eine Babyhose nach Schnitt von Klimperklein, mit dem Elbritter-Jersey von alles-für-selbermacher, den ich hier schon mal gezeigt habe :)

Und einen Strampel-/Pucksack nach Anleitung von Punkelmunkel.
Den Oberstoff habe ich übrigens gewählt, weil der stolze Opa ein Traktor-Fan ist und mir der Stoff dadurch sofort ins Auge gesprungen ist ;)




Jetzt hoffe ich, dass sich die Mamas ein bisschen darüber freuen und die Sachen natürlich auch passen :)

Nun werde ich gleich mit einem neuen Projekt weitermachen. Das Projekt nennt sich "Prinzessinnenschloss". Man darf gespannt sein ;) Ich hoffe ja, dass das so klappt, wie ich mir das vorstelle :)





Freitag, 6. Dezember 2013

Freiiiiiiitag!!!

Wooooochenende!!! Und Zeit für den Freitags-Füller :)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Im Kino _war ich schon lange nicht mehr_.
2.  _TV-Werbung_ macht für mich keinen Sinn.
3.  Ein Orkan namens Xaver_geht mir ziemlich auf die Nerven! Ich hoffe, es kommt nicht zu größeren Schäden_.
4.  _Fischstäbchen mit Kartoffeln, also ganz simpel,_ habe ich zuletzt gekocht.
5.  Danke für _diesen guten Morgen, danke für jeden neuen Tag... haben wir sooo oft im Kindergarten gesungen und das fiel mir bei dem Satzanfang grad spontan wieder ein :) _.
6.  Heute ist Nikolaustag und _es gab sogar für uns bööööse Eltern kleine Leckereien in den Stiefel - danke lieber Nikolaus :D_ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _meine Couch und RUHE_ , morgen habe ich _nichts besonderes, außer nähen natürlich,_ geplant und Sonntag möchte ich _ausschlafen, mich bekochen lassen, den Adventssonntag mit den Mäusen geniessen und abends ein bisschen nähen_ !

Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS - Dany braucht ne Martha!

Ihr werdet lachen, oder mich auch für bescheuert erklären ;) , aber eigentlich bin ich durch das Ebook Martha aufs Nähen gekommen.
Ich fand die Martha sooooo toll und hab jeden darum beneidet, der sich so eine Martha selbst genäht hat. Ich wollte das auch können!!!
Somit war auch das Martha-Ebook eines der ersten Ebooks, die ich mir gleich gekauft hatte.
Aber erstmal musste ich mich ja auch in das Thema Nähen einfinden und lernen! Und somit wurde das Ebook immer weiter nach hinten geschoben - bis ich letzte Woche dann doch mal Stoffe für meine Martha geshoppt habe :) (ursprünglich wollte ich eigentlich Stoffe für Wusel-Papas Pulli kaufen, die es dann leider nicht gab... ;D ).

Vor ein paar Tagen habe ich dann losgelegt mit Schnitt ausdrucken, zusammenkleben, Größe finden, abpausen, Stoffe zuschneiden - und NÄHEN! ;)
Während dem Nähen hatte ich dann schon Angst, dass ich da gar nicht reinpasse, weil zu klein - aber nun finde ich sie fast etwas zu groß.
Nichtsdestotrotz gefällt mir meine Stoffkombination und die Martha ist echt gemütlich.



Und weil es nur für mich ist, mach ich heute auch mal bei RUMS mit :)

Freitag, 29. November 2013

Zeit für den Freitags-Füller

Ich hätte es fast wieder vergessen, aber nur fast (!!!) - den lieben Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Drei Dinge, die ich am Advent liebe: _mit der Familie nachmittags schön zusammensitzen, den Geruch von Plätzchen und Kinderpunsch, die harmonische Stimmung durch das Leuchten der Adventskerze am Kranz - ja, das liebe ich wirklich <3_.
2.  _Heute Vormittag lag ich erstmal_ platt auf der Couch._Durfte ich aber auch, weil der Papa heute frei hatte :)._
3.  Es war _traumhaft, die neue Maschine auszupacken und zu testen :D_.
4.  _Vielleicht sollte ich dann doch endlich mal weihnachtlich_ dekorieren _, denn ich glaube, ich hänge diesmal ziemlich hinterher_.
5.  Gott sei Dank ist _der Weihnachtsstress bald wieder vorüber - das ist eigentlich das, was mich an Weihnachten nervt, denn jeder macht Stress wegen Geschenken_.
6.  _Morgen_ werde ich perfekte _selbstgemachte Pizza zaubern für meine Liebsten, jaaawohl! :D_.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _ein bisschen nähen und schlaaafen_ , morgen habe ich _ein bisschen einkaufen (evtl. noch paar Stoffe und restliche Deko für den Adventskranz) und evtl. über den ersten Weihnachtsmarkt schlendern_ geplant und Sonntag möchte ich _ausschlafen und hätte dann gern noch das Frühstück ans Bett - hey, träumen darf man ja wohl ;)_ !


Ihr Lieben,
ich weiss, ich bin in letzter Zeit ganz schön nachlässig was meinen Blog betrifft, aber so ist das halt in der Winter-Weihnachtszeit ;) Die kleinen Wuselchen waren wieder mal krank, und unsere Kleinste wurde dadurch zu einem noch größeren Teufelchen *g* Noch dazu mussten ja auch noch zwischendurch mal Plätzchen gebacken werden, wo wir allerdings nur 1 Sorte geschafft haben. Der restliche Plätzchen-Nachschub folgt dann nächste Woche.
Gestern hab ich dann noch für den Papa eine Schwarzwälder Kirschtorte gezaubert, an der wir heute schon genascht haben :D

Meine neue Nähmaschine ist übrigens ein Traum! Das Nähen macht damit total Laune! Gut, ich hatte auch schon mit meiner 1. Nähmaschine viel Freude, aber der Spaß am Nähen ist durch die neue Maschine doch nochmal extrem gestiegen ;)

Jetzt lasse ich zum Schluss wieder mal ein Foto hier.
Ich habe (noch mit der alten Maschine) eine BeinPunkt von Leni Pepunkt für mein großes Wuselchen genäht. Sie hat sich den Stoff selbst ausgesucht und ist ganz begeistert. Gestern kam sie dann auch ganz stolz nach Hause und meinte, ihre Freundinnen hätten auch gerne so eine Leggings - da bin ich doch gleich mit-stolz :D

Donnerstag, 21. November 2013

Die Trennung

Seit heute ist es offiziell: ich trenne mich!!
Aber natürlich nicht von meinem Mann ;) sondern von meiner 1. Nähmaschine!
Warum? Weil ich mich unsterblich verliebt habe in eine Neue! :D
Ich hoffe, dass morgen der Postbote früh kommt und mir meine W6 N3300 exklusive bringt! Die "alte" (2 Monate *hüstel*) Nähmaschine wurde schon gereinigt und verpackt, und wartet auf einen neuen Abnehmer. Mein Nähplatz ist somit bereit für das neue Stück! Und ich freu mich wie ein Schnitzel :D
Tja, und weil ich dadurch nähtechnisch nicht viel zu tun habe, hatte ich mal eben Zeit für diesen Blog-Eintrag :D

Mittwoch, 20. November 2013

Aufräumarbeiten

Heute blieb die Nähmaschine mal aus und ich habe mich dem Chaos drumherum gewidmet.
Ich musste endlich mal Stoffe aussortieren, sortieren und richtig verstauen. Dazu musste ich mich allerdings auch von meiner Wolle- und Garnsammlung trennen, die ich tatsächlich gerade verkauft habe! Ein paar Wolle-Schätzchen, sowie Häkelnadeln habe ich aber behalten, nicht dass ich doch wieder Lust bekomme, zu häkeln.
Einige Schnittmuster mussten auch noch eingeordnet werden.
Jetzt sieht mein Nähbereich auch wieder viel ordentlicher aus und ich fühl mich wieder wohl :D

Nun stehe ich vor einer schwierigen Entscheidung!
Vom Wuselchen-Papa gabs den Auftrag, dass ich mir heute mein Weihnachtsgeschenk bestellen soll.
Und was wünsche ich mir wohl? Natürlich - eine neue Nähmaschine! ;D
Aber wenn ich sie mir jetzt bestelle und sie kommt evtl. sogar schon morgen an, steht am 24. Dezember nichts (für mich) unter dem Wusel-Weihnachtsbaum :( Denn wenn ich mein Schätzchen hier habe, muss es natürlich SOFORT ausgepackt und getestet werden *seufz*

Ich geh mal weiter überlegen.... ;)


Dienstag, 19. November 2013

Adventskalender und Schuhkarton

Jedes Jahr zur gleichen Zeit...
... ist es wieder mal soweit :D ...
Nein, keine Sorge, ich bin nicht unter die Dichter gegangen ;)
Aber trotzdem stimmt der Reim :D
Jedes Jahr bekommen unsere Kinder Kalender über Kalender. Und ja, dabei mache auch ich immer den gleichen Fehler.
Aber mal genauer:
Gestern kam ein Anruf, der schon fast überfällig war. Von der Wusel-Oma! "Ich hab den Kleinen Adventskalender gekauft, und für DICH gibts natürlich auch einen!" (Manchmal wird man nie erwachsen :D )
Letzte Woche schon der Anruf der anderen Wusel-Oma: "Ihr müsst noch die Adventskalender der Mäuse abholen!"
Sollte ich nun erwähnen, dass ich bereits vor Wochen schon Adventskalender für die Wuselchen gekauft habe?! Und das im Beisein der einen Wusel-Oma! Und die andere Wusel-Oma bekam kurz danach detailiert vom mittleren Wuselchen geschildert, was für tolle Adventskalender die Mama gekauft hat!
Nun haben unsere 3 Wuselchen also jeweils 3 Adventskalender mit dem meist total ekligen Schokozeugskram.
Letztes Jahr war ich noch so schlau und hab wenigstens dem mittleren Wuselchen einen Adventskalender mit Pixie-Büchern geschenkt. Da die Bücher aber mittlerweile kaum noch gelesen werden, hab ich mir gedacht, dass das dieses Jahr keine Option ist.
Da ich aber nächstes Jahr selbst Adventskalender nähen und befüllen möchte, werd ich nun einen Antrag bei unseren Familien stellen: das Geld, das sie immer für Adventskalender ausgeben, sollen sie uns fürs Befüllen zukommen lassen, dann haben die Wusel genauso was davon :)

Aber mal was anderes:
Nicht, dass Ihr denkt, ich hab in letzter Zeit nicht viel genäht :D Derzeit läuft meine (arme) Nähmaschine auf Hochtouren!

Vielleicht kennt der Ein oder Andere von Euch ja die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Man packt einen Schuhkarton voll mit Geschenken. Kleidung, Waschzeug, Spielsachen, Süßigkeiten. Die Geschenke gehen dann an Kinder in Not!
Wer genaueres wissen will, kann sich hier informieren: Geschenke der Hoffnung - Weihnachten im Schuhkarton
Unser Kindergarten macht bei dieser Aktion jedes Jahr mit und ich lass es mir natürlich nicht nehmen, auch etwas beizusteuern! Mit dem mittleren Wuselchen war ich einkaufen, sie hat mir auch fleißig beim Packen geholfen und auch noch selbstgemalte Bilder dazu gelegt ;)
Und von mir gabs dieses Jahr nicht was Selbstgehäkeltes (letztes Jahr hab ich eine Mütze gehäkelt), sondern etwas Selbstgenähtes für den Schuhkarton:



Eine Mütze Bo (SM von Lolletroll) und ein Stiftemäppchen nach Anleitung von Pattydoo.

Lolletroll hat übrigens das Ebook spendiert! Denn auch sie hat bei dieser tollen Aktion mitgemacht und dafür ihre Mützen-Ebooks kostenlos verteilt. Ich hatte mich für die Mütze Bo entschieden, die sich ruckzuck nähen liess. Deshalb gabs dann auch noch diese für Lolletroll:

Freitag, 15. November 2013

Und es ist Freitag

Deshalb ist es an der Zeit für den Freitags-Füller ;)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Als ich heute aufwachte _wollte ich, wie so oft, erstmal gar nicht aus meinem warmen Bett_.
2.  _Weihnachten ist ja schon_  bald.
3. Ich kaufe gerne _Stoff-Näh-Kram - mein Mann findet das total doof :D_.
4. _Ich hab bis jetzt erst 2_ Geschenke _- es wird Zeit, dass ich endlich ordentlich Gas gebe_.
5. Was ist denn los mit _manchen (aggressiven) Autofahrern?! DAS frag ich mich sooo oft *grml*_.
6.  _Ich hab oft sooo kalte_ Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Erholung, denn ich bin nachmittags mit den Wuseln unterwegs und das wird sicher anstrengend_ , morgen habe ich _kochen, backen und nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _ausruhen, oder doch nähen_ ?!

Nähhelden gesucht

Gerade hab ich auf meiner FB-Pinnwand von Stoffkontor folgende Aktion entdeckt:

Nähhelden gesucht


In der Aktion geht es darum, im Auftrag des Weihnachtsmannes ganz liebe Menschen zu benähen!

Spontan würden mir nun ettliche Menschen einfallen, denen ich zu Weihnachten gerne eine Freude machen würde.
Meine Wahl würde jedoch auf die Kindergartengruppe unseres mittleren Wuselchens fallen.
Kinder sind einfach das größte Geschenk und ich würde mich freuen, wenn ich mit einer Kleinigkeit dazu beitragen könnte, weitere Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.
Noch dazu würde ich mich damit auch gerne bei den 2 Erzieherinnen für ihre tolle Arbeit bedanken!

Macht doch auch mit! Und wenn nicht, dürft Ihr mir fleißig die Daumen drücken ;D

Donnerstag, 14. November 2013

Es tut sich was

Es ist sicher schon aufgefallen - ich überarbeite derzeit die Optik meines Blogs ;) Ist allerdings alles andere als einfach und wird wohl noch etwas dauern, bis das alles so ist, wie ich mir das vorstelle. Und nebenher muss ja auch genäht werden ;)

Ich lass Euch auch noch ein neues Bildchen hier!
Vor paar Tagen kam mein langersehntes Stoffpäckchen mit Jungs-Stoff!
Ich find den Stoff sooooo toll!
Gestern hab ich auch schon die ersten Teile zugeschnitten - man darf gespannt sein, was daraus entsteht ;)

Dienstag, 12. November 2013

Einhorn-Beanie

Es war einmal...
... ein mittleres Wuselchen, das sich ganz furchtbar in den Stoff Lenis Dream von Hamburger Liebe verliebt hat.
Weil das mittlere Wuselchen so eine liebe Mama hat, die den Stoff gekauft hat, bekam sie einen kuscheligen Einhorn-Pulli.
Und da der Mami noch ein bisschen Stoff übrig blieb, wurde kurzerhand noch eine Beanie daraus gezaubert und das mittlere Wuselchen war überglücklich!

Die Mütze hab ich auf die Schnelle nach Anleitung von alles-selbstgenaeht gezaubert, während die Dame im Kindergarten war. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr sie sich gefreut hat, als sie die Mütze in ihrem Zimmer liegen sah! Nach der Anprobe wurde die Mütze auch erstmal nicht mehr abgesetzt und selbst jetzt ist die Mütze ihr ständiger Begleiter ;)
Das macht die Mama doch etwas stolz!

Ansonsten: Schande über mein Haupt! Ich hab die letzten Tage meinen Blog ziemlich vernachlässigt. Selbst den Freitags-Füller habe ich diesmal vergessen.
Aber mir sei verziehen - meine Rasselbande hält mich derzeit ordentlich auf Trab, denn hier wird fleißig gezickt, gestritten und Unfug getrieben!
Und im Hamsterkäfig gabs zwischenzeitlich auch schon wieder neuen Nachwuchs, dabei war der "alte" Nachwuchs noch da. Aber die "Alten" sind nun untergebracht und somit kann nun der neue Nachwuchs friedlich bei Hamster-Mama und Hamster-Papa aufwachsen! .. und die Kleinen sind schon wieder soooo süß!!! ..

Freitag, 1. November 2013

Freitags-Füller an Allerheiligen

Dank dem heutigen Feiertag hätte ich ihn fast vergessen - den Freitags-Füller!!!

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Halloween _ist an sich eine tolle Sache für die Kinder. Allerdings verweigern sich viele Deutsche dem Brauch. Es werden die Türen nicht geöffnet, Klingeln abgeklebt, oder gleich einfach alles dunkel gemacht, damit keiner auf die Idee kommt, zu klingeln - und das oft bei Leuten, die die eigenen Kinder trotzdem von Tür zu Tür gehen lassen. Irgendwie ganz schön traurig_ .
2.  _Chips oder Joghurt_  esse ich am liebsten zu Abend.
3. Ein kleines Schläfchen _am Mittag wäre mal wieder schön_ .
4. _Alles und ganz viel mehr_ ist, was ich an _meinem Mann_ am meisten liebe .
5. Versuche _nie, mit einer Plastikschüssel Pudding zu kochen! Ist mir gerade wieder spontan eingefallen, dass ich das als kleine Zwergin mal probiert habe - aber hey, die Plastikschüssel hat meine Mutter heute noch!!! Tupper eben_ .
6.  _Bei gruseligen, traurigen oder auch romantischen Szenen :D_, kriege ich eine Gänsehaut .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _einen netten TV-Abend mit meinem Schatz_ , morgen habe ich _faulenzen_ geplant und Sonntag möchte ich _gerne ein bisschen nähen_ !

Gestern haben meine größeren Ladies ihre Hexenkleider ausgeführt.
Leider hatte ich beim Nähen nicht daran gedacht, dass die Hexenkleider eventuell ÜBER der Jacke passen müssen :(
Beim mittleren Wuselchen war das kein Problem - beim großen Wuselchen wurde es allerdings ziemlich eng :(
Hier mal Bilder von den unterschiedlichen Kleidern:

Das mittlere Wuselchen wollte ihr Kleid unten eingeschnitten haben. Und zum großen Ausschnitt gabs noch eine Halssocke in lila!
 Das große Wuselchen wollte das Kleid unten nicht eingeschnitten haben, dafür aber lila (Puff-)Ärmelchen. Leider sieht man hier nichts mehr von dem Puffärmeln, da Jacke drunter.
Und man beachte bitte nicht die Haltung vom unwilligen Wuselchen :D

Die Ausbeute meiner 2 Hexen war gestern nach 1 1/2 Stunden ganz groß, obwohl sich ja leider, wie oben schon erwähnt, einige verweigert haben. Aber diejenigen, die aufgemacht haben, haben ordentlich Naschzeug und auch ein bisschen Geld verteilt ;) So waren meine Wuselchen dann doch noch glücklich!

Schönes Wochenende an Euch!

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Trari trara...

... der ROCKstar ist da! :D

Nach vielem Schwitzen, zich verschiedenen Überlegungen, gefühlten 1000 Fragen und Antworten, hab ich es dank Leni Pepunkt nun endlich geschafft - mein ROCKstar ist fertig!!! *freu hüpf*

So fing also mein geplantes Werk an:
Irgendwann stellte sich die Frage: welches Bündchen?!
Nach einem lieben Tipp, hab ich mich für eine ganz andere Option entschieden und bin super zufrieden damit :)
Und hier nun das fertige Exemplar:

Mir gefällt er wirklich gut!
Allerdings brauche ich nun unbedingt noch eine farblich passende Leggings, aber ich hab noch so gar keine Idee, welche Farbe da wirklich passt.
Aber gut, jetzt ist auch erstmal die Leggings für mein großes Wuselchen dran, denn wir waren vor kurzem Shoppen und da hat sich die Dame selbst einen Stoff dafür ausgesucht ;)

Und nicht, dass Ihr denkt, ich war die letzten Tage nur mit meinem Rock beschäftigt :D NEIN, ich hab den Mäusen Hexenkleider genäht! Tragefotos werd ich aber frühestens morgen zeigen ;)

Happy Halloween, Ihr Lieben!

Montag, 28. Oktober 2013

Nähen am Wochenende

Ich kann es selbst noch gar nicht richtig glauben, aber ich kam am Wochenende tatsächlich mal bisschen ausgiebiger zum Nähen!

Den Freitag Abend habe ich noch dafür genutzt, um fleißig Stoffe zuzuschneiden.
Für eine Halssocke, 2 Loops und einen Danai Kapuzenpulli von Farbenmix!
Am Samstag traf dann gottseidank auch noch der Jerseystoff ein, den ich noch für den Danai haben wollte. Unser mittleres Wuselchen war seit dem Stoffmarkt sooo verliebt in den Stoff Lenis Dream von Hamburger Liebe, dass der doch einfach noch her musste!

Samstags hab ich mich dann den Loops gewidmet - fürs große Wuselchen und mich.
Und das kam dabei raus:

Endlich was kuschelig Warmes am Hals :)

Und den gestrigen Nachmittag hab ich dann für den Danai genutzt.
Mit der Anleitung hatte ich ab und an ein Problem, aber ich denke und hoffe, dass ich es trotzdem einigermaßen gut umsetzen konnte.
Seht selbst:



Das mittlere Wuselchen ist wieder mal total happy und wollte den Pulli gleich gar nicht mehr ausziehen :D
Sie muss zwar noch ein bisschen besser reinwachsen, aber bei ihrem momentanen Wachstumsschub dürfte das kein Problem sein.
Und mal sehen - vielleicht bekomm ich aus dem restlichen Einhorn-Stoff noch eine Mütze gezaubert. Dann wär sie wahrscheinlich überglücklich ;)

Jetzt werde ich erstmal meinen Näh-Arbeitsplatz wieder in Ordnung bringen.
Und wenn heute noch etwas Zeit bleibt, möchte ich endlich meinen RockSTAR fertig nähen, denn ich hab von Leni Pepunkt einen Tipp bekommen. Also bitte Daumen drücken! :)

Freitag, 25. Oktober 2013

Freitags-Füller

Es ist wieder Zeit für den Freitags-Füller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c





1.  Mein altes Ich _wog 25kg mehr_ , mein neues Ich _fühlt sich mit 25kg weniger viiiiiel besser_ .
2.  _Für seine eigenen Entscheidungen und gemachten Fehler sollte man auch die_  Verantwortung übernehmen. _Nur schade, dass das viele nicht können!_
3. Ja nun, ich sollte nicht _so viel frischgebackenen Apfelkuchen naschen_ .
4. _Ich hätte gerne meine neueste Stoff-Bestellung schon hier, und zwar_ jetzt sofort .
5. Der große Unterschied _ist manchmal recht klein, aber man sieht es nur selten so _ .
6.  _Mein Leben als Mutter, Ehefrau und Hausfrau_ macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Stoffe zuschneiden und evtl. auch noch ein Schnittmuster_ , morgen habe ich _ganz viel Nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _auch nochmal so einiges zuschneiden und nähen_ !


Ich war heute furchtbar fleißig, finde ICH! :D
Erstmal war ich mit dem kleinsten Wuselchen einkaufen, und das ist mit dem kleinen Persönchen manchmal wirklich schwierig!
Danach hab ich mich gleich dran gemacht und das Abendessen für morgen vorgekocht: es gibt lecker Gulasch!
Dann erstmal Äpfel geschält und klein geschnitten für Apfelkuchen, den ich dann mit unserem mittleren Wuselchen gebacken habe.
Und dann noch das heutige Abendessen vorgekocht: gefüllte Paprikaschoten!
Weils hier so lecker duftet, hab ich auch schon sooooo großen Hunger :D

Jetzt hoffe ich, dass unsere Wuselchen heute früh müde werden, denn ich würde heute wirklich gerne mal wieder bisschen was zuschneiden.

Mein RockSTAR-Projekt wartet auch noch - aber eher auf "mehr" Stoff und vielleicht noch eine kleine Info dazu, denn das Saumbündchen bereitet leider ein paar Problemchen *seufz*

Aber erstmal genug geschwaffelt!
Ich wünsch Euch ein wunderbares Wochenende :-)

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Laterne, Laterne...

Jetzt kann der Sankt Martins-Umzug kommen, denn

TADAAAAA


die Eulen-Laterne für unser kleinstes Wuselchen ist fertig und die Kleinste ist total begeistert, und auch unser mittleres Wuselchen meinte, dass das die Mama ganz toll gemacht hat. Puh, da bin ich aber froh ;)
Klar hat sie kleine Schönheitsfehler, aber ich bin trotzdem auch zufrieden mit dem Werk.
Gebastelt hab ich sie übrigens nach dieser Anleitung von familie.de.

Ein paar Posts vorher hatte ich ja DIE Idee und gestern konnte ich auch endlich damit beginnen.
Bin auch schon fast fertig - man darf also gespannt sein auf das Ergebnis, das ich Euch die nächsten Tage hoffentlich präsentieren kann ;)

Sonntag, 20. Oktober 2013

Stoffmarkt

Manchmal ist FB wirklich für etwas gut - heute zum Beispiel dafür, dass ich von einem Stoffmarkt in unserer Nähe erfahren habe! Und was macht Mutti daraufhin?! Schmeisst sich gleich in die Klamotten und möchte losstarten, bis der Göttergatte aufeinmal meint "Heee, wo fährst Du hin?!". Ach, ja, da war ja noch was :)
Kurzerhand beschloss er, mitzukommen - und ich wusste von Anfang an, dass es besser gewesen wäre, alleine zu fahren!
Also sind wir mittags los und ich war wirklich aufgeregt, denn ich hab ja sowas noch nie gesehen und hatte auch nicht wirklich eine Vorstellung davon!
Am Parkplatz angekommen wurde es mir kurzzeitig allerdings ein bisschen anders - so viele Menschen auf einem Haufen! *kreisch*
Es war eigentlich toll. Soooo viele Stoffe! Aber leider war das Rankommen an die Stoffe sehr schwierig, denn es gibt Frauen, die teilen anscheinend nicht gerne und beschlagnahmen dann einfach mal mehrere Plätze, damit man ihnen ja keinen Stoff vor der Nase wegkauft. Mein mittleres Wuselchen wollte in einer Reihe mal mitlaufen, aber nach dem ersten Stand meinte sie schon "Boah Mama, die zerreissen mich ja!" - also wieder ab zu Papa, der artig mit den Mädels vor den Reihen wartete (und nach fast 2 Stunden sichtlich genervt war *pfeif*).
Ein bisschen was hab ich dann auch gekauft, kann aber leider (noch) kein Foto einstellen, da ich schon fleißig war und gleich mal die Stoffe brav gewaschen habe, damit ich sie schnellstmöglich verarbeiten kann ;)

Meine Einkaufsliste sah dann so aus:

- 2 m hellrosa Fleece
- 1 m braunen Fleece
- 1 m braunen Eulen-Jersey (für mein RockStar-Projekt)
- Bündchen in pink
- Bündchen in braun
- 4 Rollen Nähgarn in versch. Farben
- 2 Reißverschlüsse (für mein Taschenprojekt *flöt)
- Vlieseline
- Gummiband

Ich glaub, das wars soweit.
Ist nicht viel, aber ich muss auch zugeben, dass ich von der Menge erstmal erschlagen war.
Aber ich bin mir sicher, dass ich am nächsten Stoffmarkt ordentlich zuschlagen werde, DENN ich hab mir fest vorgenommen, dann ohne Mann und Kinder zu fahren (ich wollte ja eigentlich sowieso!!!).

Eigentlich wollte ich heute noch nähen, aber erstmal muss ich noch ein anderes Projekt starten: das kleinste Wuselchen braucht eine Laterne für den Martinsumzug - das Mittlere hat ja schon fleißig im Kindergarten gebastelt ;)
Bastelsachen liegen schon bereit, und vielleicht bin ich zum Tatort (ja, ich bin mittlerweile tatsächlich Fan davon) schon damit fertig.

Übrigens könnte ich noch ein paar Meinungen brauchen:
Lieblingskollege meines Mannes wird zum 1. Mal Opa und wir wollen das Enkelchen beschenken. Nun hab ich mir gedacht, ich mache ein kleines "Set" in Größe 62/68.
Hatte da an ein Mützchen, eine lässige Hose und evtl. noch an einen Strampelsack gedacht - meint Ihr, das ist zu viel? Oder würdet Ihr sogar etwas anderes schenken? Immer her mit Euren Meinungen!

Wünsch Euch noch einen tollen Abend!

Freitag, 18. Oktober 2013

Kaffeepause, Blog-Empfehlung und Freitags-Füller


Was gibt es Schöneres?!
Gerade geniesse ich die herrliche Ruhe in unserem Wuselchen-Heim... bis es gleich mit einer riesen Ladung Wäsche weitergeht *seufz*! Und das mit Kaffee, Erdbeer-Tee und lecker Hanuta!

Meine kleine Freizeit möchte ich noch nutzen und Euch einen tollen Blog, wo derzeit auch eine Geburtstags-Verlosung stattfindet, empfehlen:
Also liebe Handarbeitsbegeisterte - schaut schnell rein! ;)
Ich hätte ja gerne einen Banner/ein Bild verlinkt, aber ich kriegs einfach (noch) nicht gebacken ;)

Und weils ihn schon lange nicht mehr gab und ich heute endlich mal pünktlich dran gedacht habe:
hier der Freitags-Füller:


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Es ist einfach  _verrückt zu sein ;)_ .
2.  _Vollkornbrötchen von unserem Lieblingsbäcker_  esse ich zur Zeit sehr gerne.
3. Es war einmal _ein kleines frommes Mädchen, das nun glückliche Mama von 3 Mädels ist und noch dazu verliebte Ehefrau_ .
4. _AUFRÄUMEN_ ist Teil meiner täglichen Routine .
5. Wie ist _das Wetter bei Euch?_Hier kommt gerade die Sonne raus!_
6.  _Der Winter wird kommen,_ früher oder später.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _meinen Mann, der endlich wieder heim kommt_ , morgen habe ich _Kuchen backen, noch paar Sachen einkaufen und nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _ebenfalls nähen, damit meine ToDo-Liste endlich wieder schrumpft_ !