Seiten

Freitag, 29. November 2013

Zeit für den Freitags-Füller

Ich hätte es fast wieder vergessen, aber nur fast (!!!) - den lieben Freitags-Füller:

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Drei Dinge, die ich am Advent liebe: _mit der Familie nachmittags schön zusammensitzen, den Geruch von Plätzchen und Kinderpunsch, die harmonische Stimmung durch das Leuchten der Adventskerze am Kranz - ja, das liebe ich wirklich <3_.
2.  _Heute Vormittag lag ich erstmal_ platt auf der Couch._Durfte ich aber auch, weil der Papa heute frei hatte :)._
3.  Es war _traumhaft, die neue Maschine auszupacken und zu testen :D_.
4.  _Vielleicht sollte ich dann doch endlich mal weihnachtlich_ dekorieren _, denn ich glaube, ich hänge diesmal ziemlich hinterher_.
5.  Gott sei Dank ist _der Weihnachtsstress bald wieder vorüber - das ist eigentlich das, was mich an Weihnachten nervt, denn jeder macht Stress wegen Geschenken_.
6.  _Morgen_ werde ich perfekte _selbstgemachte Pizza zaubern für meine Liebsten, jaaawohl! :D_.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _ein bisschen nähen und schlaaafen_ , morgen habe ich _ein bisschen einkaufen (evtl. noch paar Stoffe und restliche Deko für den Adventskranz) und evtl. über den ersten Weihnachtsmarkt schlendern_ geplant und Sonntag möchte ich _ausschlafen und hätte dann gern noch das Frühstück ans Bett - hey, träumen darf man ja wohl ;)_ !


Ihr Lieben,
ich weiss, ich bin in letzter Zeit ganz schön nachlässig was meinen Blog betrifft, aber so ist das halt in der Winter-Weihnachtszeit ;) Die kleinen Wuselchen waren wieder mal krank, und unsere Kleinste wurde dadurch zu einem noch größeren Teufelchen *g* Noch dazu mussten ja auch noch zwischendurch mal Plätzchen gebacken werden, wo wir allerdings nur 1 Sorte geschafft haben. Der restliche Plätzchen-Nachschub folgt dann nächste Woche.
Gestern hab ich dann noch für den Papa eine Schwarzwälder Kirschtorte gezaubert, an der wir heute schon genascht haben :D

Meine neue Nähmaschine ist übrigens ein Traum! Das Nähen macht damit total Laune! Gut, ich hatte auch schon mit meiner 1. Nähmaschine viel Freude, aber der Spaß am Nähen ist durch die neue Maschine doch nochmal extrem gestiegen ;)

Jetzt lasse ich zum Schluss wieder mal ein Foto hier.
Ich habe (noch mit der alten Maschine) eine BeinPunkt von Leni Pepunkt für mein großes Wuselchen genäht. Sie hat sich den Stoff selbst ausgesucht und ist ganz begeistert. Gestern kam sie dann auch ganz stolz nach Hause und meinte, ihre Freundinnen hätten auch gerne so eine Leggings - da bin ich doch gleich mit-stolz :D

Donnerstag, 21. November 2013

Die Trennung

Seit heute ist es offiziell: ich trenne mich!!
Aber natürlich nicht von meinem Mann ;) sondern von meiner 1. Nähmaschine!
Warum? Weil ich mich unsterblich verliebt habe in eine Neue! :D
Ich hoffe, dass morgen der Postbote früh kommt und mir meine W6 N3300 exklusive bringt! Die "alte" (2 Monate *hüstel*) Nähmaschine wurde schon gereinigt und verpackt, und wartet auf einen neuen Abnehmer. Mein Nähplatz ist somit bereit für das neue Stück! Und ich freu mich wie ein Schnitzel :D
Tja, und weil ich dadurch nähtechnisch nicht viel zu tun habe, hatte ich mal eben Zeit für diesen Blog-Eintrag :D

Mittwoch, 20. November 2013

Aufräumarbeiten

Heute blieb die Nähmaschine mal aus und ich habe mich dem Chaos drumherum gewidmet.
Ich musste endlich mal Stoffe aussortieren, sortieren und richtig verstauen. Dazu musste ich mich allerdings auch von meiner Wolle- und Garnsammlung trennen, die ich tatsächlich gerade verkauft habe! Ein paar Wolle-Schätzchen, sowie Häkelnadeln habe ich aber behalten, nicht dass ich doch wieder Lust bekomme, zu häkeln.
Einige Schnittmuster mussten auch noch eingeordnet werden.
Jetzt sieht mein Nähbereich auch wieder viel ordentlicher aus und ich fühl mich wieder wohl :D

Nun stehe ich vor einer schwierigen Entscheidung!
Vom Wuselchen-Papa gabs den Auftrag, dass ich mir heute mein Weihnachtsgeschenk bestellen soll.
Und was wünsche ich mir wohl? Natürlich - eine neue Nähmaschine! ;D
Aber wenn ich sie mir jetzt bestelle und sie kommt evtl. sogar schon morgen an, steht am 24. Dezember nichts (für mich) unter dem Wusel-Weihnachtsbaum :( Denn wenn ich mein Schätzchen hier habe, muss es natürlich SOFORT ausgepackt und getestet werden *seufz*

Ich geh mal weiter überlegen.... ;)


Dienstag, 19. November 2013

Adventskalender und Schuhkarton

Jedes Jahr zur gleichen Zeit...
... ist es wieder mal soweit :D ...
Nein, keine Sorge, ich bin nicht unter die Dichter gegangen ;)
Aber trotzdem stimmt der Reim :D
Jedes Jahr bekommen unsere Kinder Kalender über Kalender. Und ja, dabei mache auch ich immer den gleichen Fehler.
Aber mal genauer:
Gestern kam ein Anruf, der schon fast überfällig war. Von der Wusel-Oma! "Ich hab den Kleinen Adventskalender gekauft, und für DICH gibts natürlich auch einen!" (Manchmal wird man nie erwachsen :D )
Letzte Woche schon der Anruf der anderen Wusel-Oma: "Ihr müsst noch die Adventskalender der Mäuse abholen!"
Sollte ich nun erwähnen, dass ich bereits vor Wochen schon Adventskalender für die Wuselchen gekauft habe?! Und das im Beisein der einen Wusel-Oma! Und die andere Wusel-Oma bekam kurz danach detailiert vom mittleren Wuselchen geschildert, was für tolle Adventskalender die Mama gekauft hat!
Nun haben unsere 3 Wuselchen also jeweils 3 Adventskalender mit dem meist total ekligen Schokozeugskram.
Letztes Jahr war ich noch so schlau und hab wenigstens dem mittleren Wuselchen einen Adventskalender mit Pixie-Büchern geschenkt. Da die Bücher aber mittlerweile kaum noch gelesen werden, hab ich mir gedacht, dass das dieses Jahr keine Option ist.
Da ich aber nächstes Jahr selbst Adventskalender nähen und befüllen möchte, werd ich nun einen Antrag bei unseren Familien stellen: das Geld, das sie immer für Adventskalender ausgeben, sollen sie uns fürs Befüllen zukommen lassen, dann haben die Wusel genauso was davon :)

Aber mal was anderes:
Nicht, dass Ihr denkt, ich hab in letzter Zeit nicht viel genäht :D Derzeit läuft meine (arme) Nähmaschine auf Hochtouren!

Vielleicht kennt der Ein oder Andere von Euch ja die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Man packt einen Schuhkarton voll mit Geschenken. Kleidung, Waschzeug, Spielsachen, Süßigkeiten. Die Geschenke gehen dann an Kinder in Not!
Wer genaueres wissen will, kann sich hier informieren: Geschenke der Hoffnung - Weihnachten im Schuhkarton
Unser Kindergarten macht bei dieser Aktion jedes Jahr mit und ich lass es mir natürlich nicht nehmen, auch etwas beizusteuern! Mit dem mittleren Wuselchen war ich einkaufen, sie hat mir auch fleißig beim Packen geholfen und auch noch selbstgemalte Bilder dazu gelegt ;)
Und von mir gabs dieses Jahr nicht was Selbstgehäkeltes (letztes Jahr hab ich eine Mütze gehäkelt), sondern etwas Selbstgenähtes für den Schuhkarton:



Eine Mütze Bo (SM von Lolletroll) und ein Stiftemäppchen nach Anleitung von Pattydoo.

Lolletroll hat übrigens das Ebook spendiert! Denn auch sie hat bei dieser tollen Aktion mitgemacht und dafür ihre Mützen-Ebooks kostenlos verteilt. Ich hatte mich für die Mütze Bo entschieden, die sich ruckzuck nähen liess. Deshalb gabs dann auch noch diese für Lolletroll:

Freitag, 15. November 2013

Und es ist Freitag

Deshalb ist es an der Zeit für den Freitags-Füller ;)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Als ich heute aufwachte _wollte ich, wie so oft, erstmal gar nicht aus meinem warmen Bett_.
2.  _Weihnachten ist ja schon_  bald.
3. Ich kaufe gerne _Stoff-Näh-Kram - mein Mann findet das total doof :D_.
4. _Ich hab bis jetzt erst 2_ Geschenke _- es wird Zeit, dass ich endlich ordentlich Gas gebe_.
5. Was ist denn los mit _manchen (aggressiven) Autofahrern?! DAS frag ich mich sooo oft *grml*_.
6.  _Ich hab oft sooo kalte_ Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Erholung, denn ich bin nachmittags mit den Wuseln unterwegs und das wird sicher anstrengend_ , morgen habe ich _kochen, backen und nähen_ geplant und Sonntag möchte ich _ausruhen, oder doch nähen_ ?!

Nähhelden gesucht

Gerade hab ich auf meiner FB-Pinnwand von Stoffkontor folgende Aktion entdeckt:

Nähhelden gesucht


In der Aktion geht es darum, im Auftrag des Weihnachtsmannes ganz liebe Menschen zu benähen!

Spontan würden mir nun ettliche Menschen einfallen, denen ich zu Weihnachten gerne eine Freude machen würde.
Meine Wahl würde jedoch auf die Kindergartengruppe unseres mittleren Wuselchens fallen.
Kinder sind einfach das größte Geschenk und ich würde mich freuen, wenn ich mit einer Kleinigkeit dazu beitragen könnte, weitere Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.
Noch dazu würde ich mich damit auch gerne bei den 2 Erzieherinnen für ihre tolle Arbeit bedanken!

Macht doch auch mit! Und wenn nicht, dürft Ihr mir fleißig die Daumen drücken ;D

Donnerstag, 14. November 2013

Es tut sich was

Es ist sicher schon aufgefallen - ich überarbeite derzeit die Optik meines Blogs ;) Ist allerdings alles andere als einfach und wird wohl noch etwas dauern, bis das alles so ist, wie ich mir das vorstelle. Und nebenher muss ja auch genäht werden ;)

Ich lass Euch auch noch ein neues Bildchen hier!
Vor paar Tagen kam mein langersehntes Stoffpäckchen mit Jungs-Stoff!
Ich find den Stoff sooooo toll!
Gestern hab ich auch schon die ersten Teile zugeschnitten - man darf gespannt sein, was daraus entsteht ;)

Dienstag, 12. November 2013

Einhorn-Beanie

Es war einmal...
... ein mittleres Wuselchen, das sich ganz furchtbar in den Stoff Lenis Dream von Hamburger Liebe verliebt hat.
Weil das mittlere Wuselchen so eine liebe Mama hat, die den Stoff gekauft hat, bekam sie einen kuscheligen Einhorn-Pulli.
Und da der Mami noch ein bisschen Stoff übrig blieb, wurde kurzerhand noch eine Beanie daraus gezaubert und das mittlere Wuselchen war überglücklich!

Die Mütze hab ich auf die Schnelle nach Anleitung von alles-selbstgenaeht gezaubert, während die Dame im Kindergarten war. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr sie sich gefreut hat, als sie die Mütze in ihrem Zimmer liegen sah! Nach der Anprobe wurde die Mütze auch erstmal nicht mehr abgesetzt und selbst jetzt ist die Mütze ihr ständiger Begleiter ;)
Das macht die Mama doch etwas stolz!

Ansonsten: Schande über mein Haupt! Ich hab die letzten Tage meinen Blog ziemlich vernachlässigt. Selbst den Freitags-Füller habe ich diesmal vergessen.
Aber mir sei verziehen - meine Rasselbande hält mich derzeit ordentlich auf Trab, denn hier wird fleißig gezickt, gestritten und Unfug getrieben!
Und im Hamsterkäfig gabs zwischenzeitlich auch schon wieder neuen Nachwuchs, dabei war der "alte" Nachwuchs noch da. Aber die "Alten" sind nun untergebracht und somit kann nun der neue Nachwuchs friedlich bei Hamster-Mama und Hamster-Papa aufwachsen! .. und die Kleinen sind schon wieder soooo süß!!! ..

Freitag, 1. November 2013

Freitags-Füller an Allerheiligen

Dank dem heutigen Feiertag hätte ich ihn fast vergessen - den Freitags-Füller!!!

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Halloween _ist an sich eine tolle Sache für die Kinder. Allerdings verweigern sich viele Deutsche dem Brauch. Es werden die Türen nicht geöffnet, Klingeln abgeklebt, oder gleich einfach alles dunkel gemacht, damit keiner auf die Idee kommt, zu klingeln - und das oft bei Leuten, die die eigenen Kinder trotzdem von Tür zu Tür gehen lassen. Irgendwie ganz schön traurig_ .
2.  _Chips oder Joghurt_  esse ich am liebsten zu Abend.
3. Ein kleines Schläfchen _am Mittag wäre mal wieder schön_ .
4. _Alles und ganz viel mehr_ ist, was ich an _meinem Mann_ am meisten liebe .
5. Versuche _nie, mit einer Plastikschüssel Pudding zu kochen! Ist mir gerade wieder spontan eingefallen, dass ich das als kleine Zwergin mal probiert habe - aber hey, die Plastikschüssel hat meine Mutter heute noch!!! Tupper eben_ .
6.  _Bei gruseligen, traurigen oder auch romantischen Szenen :D_, kriege ich eine Gänsehaut .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _einen netten TV-Abend mit meinem Schatz_ , morgen habe ich _faulenzen_ geplant und Sonntag möchte ich _gerne ein bisschen nähen_ !

Gestern haben meine größeren Ladies ihre Hexenkleider ausgeführt.
Leider hatte ich beim Nähen nicht daran gedacht, dass die Hexenkleider eventuell ÜBER der Jacke passen müssen :(
Beim mittleren Wuselchen war das kein Problem - beim großen Wuselchen wurde es allerdings ziemlich eng :(
Hier mal Bilder von den unterschiedlichen Kleidern:

Das mittlere Wuselchen wollte ihr Kleid unten eingeschnitten haben. Und zum großen Ausschnitt gabs noch eine Halssocke in lila!
 Das große Wuselchen wollte das Kleid unten nicht eingeschnitten haben, dafür aber lila (Puff-)Ärmelchen. Leider sieht man hier nichts mehr von dem Puffärmeln, da Jacke drunter.
Und man beachte bitte nicht die Haltung vom unwilligen Wuselchen :D

Die Ausbeute meiner 2 Hexen war gestern nach 1 1/2 Stunden ganz groß, obwohl sich ja leider, wie oben schon erwähnt, einige verweigert haben. Aber diejenigen, die aufgemacht haben, haben ordentlich Naschzeug und auch ein bisschen Geld verteilt ;) So waren meine Wuselchen dann doch noch glücklich!

Schönes Wochenende an Euch!