Seiten

Dienstag, 19. November 2013

Adventskalender und Schuhkarton

Jedes Jahr zur gleichen Zeit...
... ist es wieder mal soweit :D ...
Nein, keine Sorge, ich bin nicht unter die Dichter gegangen ;)
Aber trotzdem stimmt der Reim :D
Jedes Jahr bekommen unsere Kinder Kalender über Kalender. Und ja, dabei mache auch ich immer den gleichen Fehler.
Aber mal genauer:
Gestern kam ein Anruf, der schon fast überfällig war. Von der Wusel-Oma! "Ich hab den Kleinen Adventskalender gekauft, und für DICH gibts natürlich auch einen!" (Manchmal wird man nie erwachsen :D )
Letzte Woche schon der Anruf der anderen Wusel-Oma: "Ihr müsst noch die Adventskalender der Mäuse abholen!"
Sollte ich nun erwähnen, dass ich bereits vor Wochen schon Adventskalender für die Wuselchen gekauft habe?! Und das im Beisein der einen Wusel-Oma! Und die andere Wusel-Oma bekam kurz danach detailiert vom mittleren Wuselchen geschildert, was für tolle Adventskalender die Mama gekauft hat!
Nun haben unsere 3 Wuselchen also jeweils 3 Adventskalender mit dem meist total ekligen Schokozeugskram.
Letztes Jahr war ich noch so schlau und hab wenigstens dem mittleren Wuselchen einen Adventskalender mit Pixie-Büchern geschenkt. Da die Bücher aber mittlerweile kaum noch gelesen werden, hab ich mir gedacht, dass das dieses Jahr keine Option ist.
Da ich aber nächstes Jahr selbst Adventskalender nähen und befüllen möchte, werd ich nun einen Antrag bei unseren Familien stellen: das Geld, das sie immer für Adventskalender ausgeben, sollen sie uns fürs Befüllen zukommen lassen, dann haben die Wusel genauso was davon :)

Aber mal was anderes:
Nicht, dass Ihr denkt, ich hab in letzter Zeit nicht viel genäht :D Derzeit läuft meine (arme) Nähmaschine auf Hochtouren!

Vielleicht kennt der Ein oder Andere von Euch ja die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".

Man packt einen Schuhkarton voll mit Geschenken. Kleidung, Waschzeug, Spielsachen, Süßigkeiten. Die Geschenke gehen dann an Kinder in Not!
Wer genaueres wissen will, kann sich hier informieren: Geschenke der Hoffnung - Weihnachten im Schuhkarton
Unser Kindergarten macht bei dieser Aktion jedes Jahr mit und ich lass es mir natürlich nicht nehmen, auch etwas beizusteuern! Mit dem mittleren Wuselchen war ich einkaufen, sie hat mir auch fleißig beim Packen geholfen und auch noch selbstgemalte Bilder dazu gelegt ;)
Und von mir gabs dieses Jahr nicht was Selbstgehäkeltes (letztes Jahr hab ich eine Mütze gehäkelt), sondern etwas Selbstgenähtes für den Schuhkarton:



Eine Mütze Bo (SM von Lolletroll) und ein Stiftemäppchen nach Anleitung von Pattydoo.

Lolletroll hat übrigens das Ebook spendiert! Denn auch sie hat bei dieser tollen Aktion mitgemacht und dafür ihre Mützen-Ebooks kostenlos verteilt. Ich hatte mich für die Mütze Bo entschieden, die sich ruckzuck nähen liess. Deshalb gabs dann auch noch diese für Lolletroll:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen