Seiten

Dienstag, 12. November 2013

Einhorn-Beanie

Es war einmal...
... ein mittleres Wuselchen, das sich ganz furchtbar in den Stoff Lenis Dream von Hamburger Liebe verliebt hat.
Weil das mittlere Wuselchen so eine liebe Mama hat, die den Stoff gekauft hat, bekam sie einen kuscheligen Einhorn-Pulli.
Und da der Mami noch ein bisschen Stoff übrig blieb, wurde kurzerhand noch eine Beanie daraus gezaubert und das mittlere Wuselchen war überglücklich!

Die Mütze hab ich auf die Schnelle nach Anleitung von alles-selbstgenaeht gezaubert, während die Dame im Kindergarten war. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr sie sich gefreut hat, als sie die Mütze in ihrem Zimmer liegen sah! Nach der Anprobe wurde die Mütze auch erstmal nicht mehr abgesetzt und selbst jetzt ist die Mütze ihr ständiger Begleiter ;)
Das macht die Mama doch etwas stolz!

Ansonsten: Schande über mein Haupt! Ich hab die letzten Tage meinen Blog ziemlich vernachlässigt. Selbst den Freitags-Füller habe ich diesmal vergessen.
Aber mir sei verziehen - meine Rasselbande hält mich derzeit ordentlich auf Trab, denn hier wird fleißig gezickt, gestritten und Unfug getrieben!
Und im Hamsterkäfig gabs zwischenzeitlich auch schon wieder neuen Nachwuchs, dabei war der "alte" Nachwuchs noch da. Aber die "Alten" sind nun untergebracht und somit kann nun der neue Nachwuchs friedlich bei Hamster-Mama und Hamster-Papa aufwachsen! .. und die Kleinen sind schon wieder soooo süß!!! ..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen