Seiten

Donnerstag, 21. August 2014

Superbia trifft auf RUMS

Zugegeben - heute wäre ich fast zu faul gewesen für RUMS, obwohl ich tatsächlich ein paar Sachen zu RUMS'en hätte ;)
Aber da meine große Wusel-Tochter gerade verfügbar war, und ich sie knipsen durfte, hab ich mich kurzerhand wenigstens in ein Teilchen geworfen, das ich Euch endlich zeigen möchte :)

Dazu muss ich Euch aber, wie solls auch anders sein, noch ein Geschichten erzählen :D

Ich durfte vor langer Zeit bei einer Freundin den Stoffschrank plündern! Da fiel mir ein wunderschöner türkiser Jersey, leicht glänzend, in die Hände - ganz klar, dass der mit musste! ;)
Zuhause angekommen musste ich natürlich gleich nachmessen, damit ich auch gucken konnte, was ich daraus nähe! Puh, nur 1 Meter von diesem wunderbaren Stoff :( :(
Aber so ziemlich zeitgleich brachte Erbsünde einen wuuuunderschönen Frauen-Schnitt, eigentlich zu jedem Frauen-Typ passend, und so schön vielseitig nutzbar, raus: die Superbia!
Mein Herz schlug höher, denn die Stoffmenge passte dafür natürlich perfekt! :D
Also plante ich, gedanklich, eine Superbia aus dem tollen Liebhab-Streichel-Traumstöffchen!
Da ich den Stoff natürlich nicht verhunzen wollte, hab ich die Superbia erstmal mit einem Teststoff ausprobiert - und ich war begeistert! Schnell und einfach zu nähen - und passte einfach perfekt!
Leider hat es nun etwas länger gedauert, bis ich die nächste Superbia genäht habe, aber nun ist sie fertig, und das aus meinem Liebhab-Streichel-Traumstöffchen!
Ihr wisst, was ich morgen anziehen werde?! ;)

Und nun ab zu RUMS damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen