Seiten

Sonntag, 15. März 2015

Nähergebnisse und das Einhorn auf der Tasche

Es gibt Tage, an denen man hier mit 3 Wuselkindern und einem Wuselpapa einfach zu nichts kommt :)
Freitag wollte ich schon meinen Post schreiben... heute komm ich erst dazu :D
Aber so hab ich auch noch ein neues Foto für euch im Gepäck ;)

Erstmal aber dazu:
Die zwei Wochen unserer "Jetzt bloggts BUNT"-Runde sind erfolgreich und kreativ zu Ende gegangen!
Es war schön, bunt, lustig und informativ mit den Mädels!
Man hat liebe, nähwütige Blogger-Damen kennengelernt, viel erfahren, sich ausgetauscht... und ganz nebenher sind auch noch wunderschöne genähte (geheime) Projekte entstanden <3
Keiner wusste, was die Anderen nähen, umso spannender war natürlich die Auflösung auch für uns!
Habt ihr schon fleißig die tollen kreativen Ergebnisse durchstöbert?!
Wenn nicht, könnt ihr euch hier nochmal auf einem Bild von den tollen Ergebnissen überzeugen:
Für mich kann ich sagen, dass es eine absolut schöne Erfahrung war!
Die Mädels waren immer super lieb!
Man hat sich gegenseitig motiviert.
Noch dazu war es für mich ein ganz besonderes Experiment, denn ohne die ausgeloste Farb-Vorgabe, hätte ich mich nie freiwillig für die Farbe Blau entschieden ;)
Ohne dieses Projekt gäbe es meine tolle BLAUE Skippy nicht, mit der ich nun täglich rumlaufe :D

Mädels, es war wirklich schön mit euch!!! :) :) :)

--------------------------

Und nun hab ich noch das versprochene Bild für euch (ne, das oben war es noch nicht :D ):
Unser mittleres Wuselchen hat vor kurzem den Wunsch nach einer Freundebuch-Tasche geäußert.
"Mama, im Kindergarten haben nun ALLE so eine Tasche!" :D

Sie musste mich aber auch nicht groß davon überzeugen, denn ich finde die Taschen selbst äußerst praktisch! Oft ist es ja so, dass die Freundebücher für Kindergarten-Taschen zu groß oder die Taschen einfach zu voll sind, und so müssen die Kinder die Bücher ohne Schutz durch die Gegend tragen. Beim Spaziergang nach Hause ist das manchmal nicht so toll. Unsere junge Dame neigt gerne dazu, solche Freundebücher auf dem Heimweg durchzublättern, da sie diese ja eh in der Hand hält ;) Fragt nicht, wie lange es dann dauert, bis man zuhause ist :D

Schnell hab ich das Freundebuch abgemessen, Stoffe zugeschnitten und konnte auch endlich die tolle "Glitzer-pupsendes Einhorn"-Datei von NiKidz testen, die es endlich nicht nur zum Plotten, sondern auch zum Sticken gibt <3 <3 <3

Heute morgen hat das Mäuschen Augen gemacht und ist ganz begeistert von ihrem "allerliebsten glitzerpupsenden Lieblingseinhorn-Freundebuch-Täschlein" :) :) :) 


Stickdatei: Glitzerpups Einhorn Applikation von NiKidz
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen